23. Dezember 2008

Venedig - 19

Noch einen Tag bis die Hektik endlich rum ist - da können es einige schon ruhiger angehen lassen - z. B. bei einem Kaffee

Cafe Florian

Besonders fein ist das Ganze natürlich, wenn man den Kaffee in obigem Etablissement zu sich nehmen darf. Das Cafe Florian wurde bereits 1720 eröffnet und liegt an einem der wohl bekanntesten Platz Italiens bzw. Europas - dem Markusplatz. So einen "Gastgarten" bieten nicht viele Cafe's ;o)
Innen ist das Cafe in einem eleganten alten Stil gehalten - für dieses Ambiente darf man auch schon mal EUR 8,20.- für einen Kaffee bezahlen ;o)

Kommentare:

Thomas hat gesagt…

Du weisst aber schon, dass früher als Venedig von Österreich besetzt war, die Venezianer ins Café Florian gegangen sind um nicht mit den Österreichern zusammen sitzen zu müssen? ;-)

Michael hat gesagt…

Nun ja, meine Landsleute haben in der Vergangenheit schon so manches verbockt ;o)

Anonym hat gesagt…

Sportliche Preise!